zu mir

Seit 1995 Tanz- und Körpertherapeutin  im Fachkrankenhaus für Psychiatrie,   Psychosomatik  und Psychotherapie in Neuss.

Seit 2002 Heilpraktikerin für Psychotherapie und Tanztherapeutin in privater Praxis

Seit 2003 Ausbilderin und Referentin u.a. am Langen Institut – Düsseldorf

Seit 2009 systemischer Coach

Seit 2011 Lehrtherapeutin und Supervisorin BTD

Seit 2013 Qi Gong-Übungsleiterin

Zur Zeit in Ausbildung zum NLP-Resilienz-Coach bei Remotivation

Zahlreiche Weiterbildungen u.a.:

Trauma- und DBT-adaptierte Tanztherapie                                                                           Bewegte Familienrekonstruktion  (Systemische Tanztherapie)                                                   Affektregulation gemäß KMP (Kestenberg Movement Profile)                                           Yoga, Tai Chi, Qi Gong uvm.

Es liegt mir am Herzen

Sie individuell zu begleiten, um Ihre Stärken frei zu setzen, damit sich Ihre Lebensqualität verbessert und Ihr persönliches Potential entfaltet.

In einem unverbindlichen Beratungsgespräch helfe ich Ihnen gerne, den für Sie passenden Weg zu finden.