zu mir

BERUFLICHER WERDEGANG

Mein beruflicher Weg fing mit dem Studium der Sozialwissenschaften / Schwerpunkt Psychologie an der Fernuni Hagen. Dann folgte eine Vollzeit-Ausbildung zur Tanz- und Ausdruckstherapeutin am Langen Institut mit diversen Praktika:

  • Förderung von Kindern mit Migrationshintergrund in der AWO in Düsseldorf,
  • Begleitung von Mädchen im Dorotheenheim in Hilden
  • Anerkennungsjahr im Caritas Altenheim in Monheim.

Person Vita zu mir Lebenslauf

 

ICH ENGAGIERE MICH SEIT:

  • 1995 als Tanz- und Körpertherapeutin  im Fachkrankenhaus für Psychiatrie,   Psychosomatik  und Psychotherapie in Neuss
  • 2002 Heilpraktikerin für Psychotherapie und Tanztherapeutin in privater Praxis
  • 2003 Ausbilderin und Referentin
  • 2009 systemischer Coach
  • 2011 Lehrtherapeutin / Supervisorin BTD
  • 2013 Qi Gong-Übungsleiterin
  • 2016 NLP-Resilienz-Coach

    WEITERBILDUNGEN

  • Trauma- und DBT-adaptierte Tanztherapie
  • Bewegte Familienrekonstruktion  (Systemische Tanztherapie)
  • Affektregulation gemäß KMP (Kestenberg Movement Profile)
  • Yoga, Tai Chi, Qi Gong uvm.
  • Tanztherapie für Krebsbetroffene (Psychoonkologie)

Es liegt mir am Herzen

Sie individuell zu begleiten, um Ihre Stärken frei zu setzen, damit sich Ihre Lebensqualität verbessert und Ihr persönliches Potential entfaltet.

In einem unverbindlichen Beratungsgespräch helfe ich Ihnen gerne, den für Sie passenden Weg zu finden.

KONTAKT